BrawandRieken zeigen den Whip, der verbindet.

Hamburg, 2. Juni 2016

 

Es gibt Produkte im Küchenuniversum, die jeder sofort vor Augen hat, wenn der Name fällt. Miracel Whip gehört in jedem Fall dazu. Die Popularität des Marktführers in der Kategorie Salatcremes ist ungebrochen. Dennoch steht heutzutage auch eine neue Generation Konsumenten an den Salatschüsseln. Und die möchte Miracel Whip neu überzeugen und langfristig für sich gewinnen.

 

Das Snacking-Unternehmen Mondelēz International schenkt seiner Markenperle Miracel Whip daher wieder deutlich mehr Aufmerksamkeit. Konsequenter nächster Schritt: die Entwicklung einer kanalübergreifenden Kampagne. Den daraus resultierenden Pitch konnten die Food-Experten von BrawandRieken für sich entscheiden, die mit Milka bereits eine andere starke Marke von Mondelēz International zu ihren regelmäßigen Projekt-Kunden zählen.

 

Das Ergebnis der Zusammenarbeit ist jetzt unter anderem im TV zu sehen. Unter dem Kampagnen- Motto „Der Whip, der verbindet“ wird gezeigt, wie Miracel Whip nicht nur Zutaten, sondern auch unterschiedliche Menschen zusammenbringt. „Miracel Whip wird von vielen Verbraucherinnen mit unkomplizierter Salat-Zubereitung und tollen, gemeinsamen Momenten in lockerer Runde in Verbindung gebracht“, erläutert Bettina Gott, Marketing Manager Meals DACH. „Hier liegt die Brand-Essenz von Miracel Whip und das bringen wir mit „Der Whip, der verbindet“ auf den Punkt.“

 

Auch in den begleitenden Kommunikationsmaßnahmen soll dieser Gedanke zukünftig inspirieren und erlebbar sein, insbesondere auf der Miracel Whip Website und im Social-Media-Bereich.

 

Bei Mondelēz International verantworten die Kampagne Birte Menzi, Brand Manager Meals DACH; Linda Rødne, Senior Brand Manager Meals DACH und Bettina Gott, Marketing Manager Meals DACH.

 

Bei BrawandRieken entwickelten und betreuen das Projekt Torsten Rieken, GF Kreation; Boris Spiel, CD Text; Turan Usuk, CD Art; Tabea Krude, Junior Art Director und auf Beratungsseite Jenny-Lyn Pelikan, Etat Director; Yannick Schreiber, Account Manager sowie Heiko Höhn als Client Service Director.

 

Über BrawandRieken

BrawandRieken bietet maßgeschneiderte, ganzheitliche Kommunikationslösungen aus einer Hand. Im Januar 2010 gegründet, wurde BrawandRieken bereits 2011 als „Newcomer Agentur des Jahres" ausgezeichnet und gewann seither zahlreiche Neukunden und weitere Auszeichnungen, darunter den GWA EFFIE 2015 in Gold für die Rügenwalder Mühle und mehrere Comprix Awards für Heel. Die Geschäftsführer Peter Brawand (Beratung) und Torsten Rieken (Kreation) betreuen heute mit rund 50 Mitarbeitern namhafte Kunden wie Biologische Heilmittel HEEL, Bündnis90/Die Grünen, Gothaer Versicherungen, Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Jacobs JDE, Koelnmesse, Mondeléz Milka, Mövenpick, POCO, Rügenwalder Mühle, Schwartauer Werke und Vilsa Brunnen. Das Leistungsspektrum reicht dabei von strategischer Markenberatung und Markenkommunikation über alle On/Offline-Kanäle einschließlich Social-Media- und Facebook-Betreuung bis zu Packaging Design und Literatur.

Kontakt:

Peter Brawand, 040-307070-0/-333