BrawandRieken wird digitale Leadagentur von INTERSPORT.

Hamburg, 11. Oktober 2016

 

„Aus Liebe zum Sport“ – das ist für die INTERSPORT nicht bloß ein Claim, sondern gelebte Markenphilosophie. Und diese Liebe überträgt sich auf den Erfolg des Unternehmens – schließlich ist die INTERSPORT die größte mittelständische Verbundgruppe im weltweiten Sportfachhandel. Doch gerade ein Marktführer weiß, dass er jeden Tag noch ein bisschen besser werden muss, um die beliebteste und wertvollste Marke im Sporthandel zu sein und auch zu bleiben.



 

Somit wurde im Zuge der Jubiläumskampagne „60 Jahre INTERSPORT“ eine digitale Leadagentur gesucht, um vor allem den Markenauftritt in den digitalen Kanälen zu stärken. In diesem Pitch setzte sich die Hamburger Werbeagentur BrawandRieken unter der Federführung ihrer Digital Unit gegen ihre Konkurrenten durch.

 

Die erste Arbeit aus dem Alten Zollhaus in der Hamburger Speicherstadt nutzt den YouTube-Star Julian Bam als Markenbotschafter, um gerade auch die jüngere Zielgruppe auf die bevorstehenden Jubiläums-Angebote und -Aktionen aufmerksam zu machen.

Julian Bam zeigt seinen Followern, wie einfach es ist, die Dinge mal aus einer anderen Perspektive zu sehen, ganz neue Herausforderungen anzunehmen und natürlich auch zu meistern. Die Aktion wurde in alle digitalen Kanäle der INTERSPORT verlängert und konnte so bis heute schon über 2,5 Mio. Videoaufrufe und fast 250.000 Interaktionen generieren.

 

Auch während der EM 2016 wurden die INTERSPORT und BrawandRieken schon tätig. In Kooperation mit dem Fernsehsender TELE 5 sorgte die Fußball-Comedy „Höggschde Konzentration“ im Netz und im TV für große Aufmerksamkeit und natürlich den ein oder anderen Lacher.

Neben weiteren Digital- und POS-Aktionen betreut BrawandRieken derzeit vor allem den digitalen Wandel des Unternehmens. Das Hauptaugenmerk liegt hier auf der Konzeption einer neuen Internetseite für den Sportfachhandel mit stärkerer Fokussierung auf die Markenwerte und dem Erlebnis für Fans und Konsumenten durch die Erstellung, Aufbereitung und Distribution von relevantem Content. In diesem Zuge wird derzeit auch das interne Leitbild des Unternehmens überarbeitet und auf die neuen Herausforderungen im Markt angepasst.

Bereits aktiv ist ebenso der neue Instagram Kanal @intersport.de, für den BrawandRieken die passende Content-Strategie samt Guidelines und Tutorial für die einzelnen Mitarbeiter und Filialen erstellt hat. Hier soll die Marke in Zukunft emotional aufgeladen werden und ihre Fans mit sportlichen Tipps, motivierenden Postings und spannenden Aktionen die Liebe zum Sport aufzeigen und näherbringen.  

David Tews, Ressortleiter Marketing bei INTERSPORT, zeigt sich sehr zufrieden über die bisherige Zusammenarbeit: „Marketing ist Mannschaftssport. Und es freut uns, in BrawandRieken einen starken Teampartner gefunden zu haben, der unser Unternehmen mit den passenden Strategien und Denkanstößen fit für den digitalen Wandel macht. Um so auch zukünftig unsere Marktführerschaft zu behaupten und unseren Kunden dadurch noch ein ganzes Stück näher zu kommen.“

YouTube Link zu Höggschde Konzentration: https://www.youtube.com/playlist?list=PLAZbIQwTqfrhlBWY1IsRI9Y0ZPFimaXAt

Link zum Instagram Profil: https://www.instagram.com/intersport.de/

Bei INTERSPORT zeichnen David Tews (Ressortleiter Marketing), Benjamin Joas (Teamleiter Marketing), Tobias Mattl (Teamleiter Digitales Marketing) und Kerstin Klemm (Teamleiterin Marketing/Werbung) für die Projekte verantwortlich.

Bei BrawandRieken entwickelten und betreuen die INTERSPORT Projekte Oliver Betzel (Management Supervisor), Fabian Müller (Account Manager), Sabine Rudolph (Digital Strategy Director), Jan Lamprecht (Digitale Konzeption), Ralph Langer (User Experience Director) und Moritz Hackelöer (Junior Art Director).

Über BrawandRieken

BrawandRieken bietet maßgeschneiderte, ganzheitliche Kommunikationslösungen aus einer Hand. Im Januar 2010 gegründet, wurde BrawandRieken bereits 2011 als „Newcomer Agentur des Jahres" ausgezeichnet und gewann seither zahlreiche Neukunden und weitere Auszeichnungen, darunter den GWA EFFIE 2015 in Gold für die Rügenwalder Mühle und mehrere Comprix Awards für Heel. Die Geschäftsführer Peter Brawand (Beratung) und Torsten Rieken (Kreation) betreuen heute mit rund 50 Mitarbeitern namhafte Kunden wie Biologische Heilmittel HEEL, Bündnis90/Die Grünen, Gothaer Versicherungen, Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Jacobs JDE, Koelnmesse, Mondeléz Milka, Mövenpick, POCO, Rügenwalder Mühle, Schwartauer Werke und Vilsa Brunnen. Das Leistungsspektrum reicht dabei von strategischer Markenberatung und Markenkommunikation über alle On/Offline-Kanäle einschließlich Social-Media- und Facebook-Betreuung bis zu Packaging Design und Literatur.

Kontakt:

Peter Brawand, 040-307070-0/-333