BrawandRieken sorgt mit ALCON europaweit für Durchblick

Hamburg, 27. Februar 2018

 

ALCON präsentiert die aktuelle Staffel „Germany‘s next Topmodel“ sowie den sixx Mädelsabend und wirbt so als einer der bekanntesten Anbieter für Premium-Kontaktlinsen erneut prominent im deutschen TV.

 

Die dazugehörige Kampagne für die Tageslinse DAILIES© AquaComfort Plus© und die Monatslinse AirOptix© läuft in unterschiedlichen Formaten und Media-Schwerpunkten in bisher 14 europäischen Ländern. Entwickelt und umgesetzt wurden die umfassenden Kommunikations-Maßnahmen von BrawandRieken Communications, nachdem sich die Hamburger Markenexperten bereits zu Beginn letzten Jahres in einem internationalen Pitch durchsetzen konnten.

Mit DAILIES© AquaComfort Plus© und AirOptix© rückt jetzt die Zielgruppe der Kontaktlinsenneulinge in den Fokus der Kommunikation.

„In Deutschland und vielen europäischen Ländern sind junge Menschen gegenüber Kontaktlinsen noch viel skeptischer als zum Beispiel in den USA, hauptsächlich aufgrund von überholten Negativ-Mythen und Vorurteilen. Entsprechend soll auch die Aufklärung darüber, was in Sachen Komfort und Verträglichkeit heutzutage state-ofthe- art ist, ein essentieller Teil der ALCON Kommunikation in Europa sein. Wir wollen so Hemmschwellen mit emotionalen und rationalen Argumenten gleichermaßen abbauen“, geben die beiden Kreativdirektoren Turan Usuk und Boris Spiel zu Protokoll.

Neben der umfangreichen TV- und Print-Kampagne sind der digitale Content und nicht zuletzt auch die Vernetzung mit der Beratung durch den Augenoptiker und Kontaktlinsen-Testaktionen vor Ort wichtige Bestandteile der integrierten ALCON Kommunikation von BrawandRieken.

„Der weitreichende internationale Einsatz unserer ALCON Kampagne hat diese Aufgabe für uns natürlich besonders interessant und spannend gemacht, hat doch jeder einzelne der europäischen Märkte seine ganz eigenen Gesetzmäßigkeiten und Entwicklungsstufen. Das kommunikativ zu adressieren und auch organisatorisch zu orchestrieren, war unserem Kunden natürlich zu Recht besonders wichtig“, äußert sich Heiko Höhn, COO BrawandRieken, zu dem Großprojekt.

ALCON, globaler Marktführer im Bereich Augenheilkunde, gehört zur Novartis-Gruppe und damit zu einem der größten Pharmakonzerne der Welt. Das amerikanische Unternehmen mit Hauptsitz in Texas hat die Entwicklung moderner Kontaktlinsen maßgeblich beeinflusst. Die europäischen Geschäfte werden von Genf aus gelenkt.

Bei BrawandRieken Communications kümmern sich um die ALCON Projekte Jenny-Lyn Pelikan (Etat Direktion), Elena Beker (Account Manager) Sebastian Schübel (Account Manager), Boris Spiel (Creative Director Text), Turan Usuk (Creative Direktor Art) sowie Heiko Höhn (COO).