BrawandRieken entwickelt TV-Premiere von Neurexan

 

Hamburg, 08. Oktober 2010

Neurexan, das natürliche Mittel gegen nervöse Unruhe und Schlafstörungen, geht zum ersten Mal ins Fernsehen. Ab 11. Oktober 2010 geht ein durch und durch entspannter 30 Sekunden Spot on air. Mit diesem Schritt möchte die Biologische Heilmittel Heel GmbH aus Baden-Baden der positiven Entwicklung von Neurexan einen zusätzlichen Schub geben.

Verantwortlich für den neuen TV-Auftritt zeichnet die Hamburger Agentur BrawandRieken, die mit diesem „Ruhepol im Werbeblock” ihr Engagement im OTC-Markt unterstreicht. Im Focus des TV-Spots, der in ruhigen Bildern das Gefühl des „Über-den-Dingen-Schwebens” und des „inneren Gleichgewichts“ erzählt, steht eine aufwendig animierte Möwe, die zugleich das Key Visual der ebenfalls von BrawandRieken neu entwickelten Neurexan Verpackung ist.

Die größte Marketingoffensive in der Geschichte von Neurexan wird außerdem von einer breit angelegten Print-Kampagne unterstützt.

Der Etat für die TV-Kommunikation, die überwiegend in ARD und ZDF geschaltet wird, liegt im siebenstelligen Bereich. Regisseur des Spots war Nikolai Karo, die Produktion lag in den Händen der Neuen Sentimental und der Liga 01.

Zu BrawandRieken:

Die BrawandRieken Werbeagentur GmbH wurde am 01.01.2010 in der Hamburger Speicherstadt gegründet. Die geschäftsführenden Gesellschafter Peter Brawand (Beratung) und Torsten Rieken (Kreation) betreuen mit aktuell 32 festen Mitarbeitern namhafte Kunden wie Rügenwalder Mühle, Hilcona, Schwartauer Werke, Hochland, Mövenpick, Koelnmesse und Fressnapf. Seit der Gründung konnten schon zahlreiche weitere Neukunden gewonnen werden, u.a. Takko Fashion, Poco, Hapag-Lloyd Kreuzfahrten und Biologische Heilmittel Heel. Das Angebotsspektrum von BrawandRieken reicht von strategischer Markenberatung und Neuproduktentwicklung über Markenkommunikation hin zu Marktforschung und Analysen. Durch strategische Partnerschaften mit kompetenten Dienstleistern werden alle Kommunikations-Disziplinen abgedeckt.

Über Biologische Heilmittel Heel:

Mit 50 Handelsvertretungen und 10 eigenen Tochtergesellschaften in ebenso vielen Ländern ist die Firma Biologische Heilmittel Heel GmbH einer der größten Anbieter homöopathischer Arzneimittel weltweit. Die Mitarbeiterzahl beträgt weltweit ca. 1.250, im Stammwerk Baden-Baden sind es 700. Das deutsche Tochterunternehmen der Biologischen Heilmittel Heel GmbH (Heel DE) ist im deutschen Pharmavergleich ein eher kleines Unternehmen mit mittelständischer Prägung. Heel DE ist aber in seinem Markt der homöopathischen Arzneimittel einer der führenden Hersteller in Deutschland. Die Firma wurde 1936 von dem Arzt Dr. Hans-Heinrich Reckeweg gegründet. Basierend auf der von Reckeweg entwickelten Homotoxikologie-Lehre produziert und vertreibt sie moderne Komplex-Homöopathika sowohl für die Human- als auch die Veterinärmedizin.

Kontakt

BrawandRieken: Peter Brawand,  / 040-30 70 70-0