Hamburgs GRÜNE wählen BrawandRieken

Hamburg, 7. Oktober 2014

 

Dass die GRÜNEN bei der Hamburger Bürgerschaftswahl 2015 für viel frischen Wind sorgen wollen, beweisen sie jetzt schon mit der Wahl eines unverbrauchten Kommunikationspartners. Denn erstmals wird BrawandRieken mit einer Kampagne die politische Bühne betreten. Die knapp 50 Mann/Frau starke Agentur aus der Speicherstadt setzte sich in einem Pitch gegen drei andere Agenturen aus Hamburg und Berlin durch. Katharina Fegebank, Spitzenkandidatin und Landesvorsitzende, ist sich sicher: "Wir haben mit BrawandRieken einen kreativen Partner gewonnen, der unseren Wahlkampf mit guten Ideen und kritischem Blick begleiten wird. Wir werden knallgrüne thematische Akzente setzen, die sich deutlich vom üblichen Kopfsalat in der Stadt abheben werden". Peter Brawand freut sich auf die Zusammenarbeit mit den Hamburger GRÜNEN. Schon deshalb, weil die Empathie der GRÜNEN für die Bedürfnisse der Menschen gut zur BrawandRieken-Strategie einer intensiven Auseinandersetzung mit den Wünschen der Verbraucher passt.

 

Was das heißt, wird man Ende November sehen können, wenn die ersten Motive der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

 

Über BrawandRieken

BrawandRieken bietet maßgeschneiderte, ganzheitliche Kommunikationslösungen aus einer Hand. Im Januar 2010 gegründet, wurde BrawandRieken bereits 2011 als „Newcomer Agentur des Jahres“ ausgezeichnet und gewann seither zahlreiche Neukunden und weitere Auszeichnungen, darunter den GWA EFFIE 2012 in Bronze für die Rügenwalder Mühle und mehrere Comprix Awards für Heel. Die Geschäftsführer Peter Brawand (Beratung) und Torsten Rieken (Kreation) betreuen heute mit rund 45 Mitarbeitern namhafte Kunden wie Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Schwartauer Werke, Rügenwalder Mühle, Gothaer Versicherungen, Vilsa-Brunnen, Poco, Hochland, Mövenpick Fine Foods, StepStone, Koelnmesse und Heel. Das Leistungsspektrum reicht dabei von strategischer Markenberatung und Markenkommunikation über alle On/Offline Kanäle einschließlich Social Media und Facebook Betreuung bis zu Packaging Design und Literatur.

Kontakt:

Peter Brawand, 040-307070-0/-333