BrawandRieken digital geht live

Hamburg, 22. Mai 2015

 

Die Hamburger Werbeagentur gründet eine neue Unit für digitale Aufgaben.

Mit erfolgreichen Online-Projekten wie z.B. Webseiten-Designs für die Rügenwalder Mühle, Schwartau oder die Seenotretter, klassischen Bannerkampagnen oder auch Social Media Konzepten und redaktioneller Facebook Betreuung blickt BrawandRieken bereits auf ein gutes Stück Erfahrung im digitalen Bereich zurück. Jetzt wird die digitale Kompetenz auch strukturell verankert: Mit BrawandRieken digital entsteht unter der Leitung von vier erfahrenen Köpfen eine eigene Unit für digitale Aufgaben.

Neuzugang Ralph Langer komplettiert als Digital Creative Director das Team um die bereits bestehenden Digital Heads Heiko Höhn/Digital Consultant, Sabine Rudolph/Digital Planner und Stefan Doerks/Creative Technologist. Als langjährig erfahrener Online-Kreativer und ausgewiesener E-Commerce Experte wird Ralph Langer bei BrawandRieken die Digital- und Online-Kompetenzen im Kreationsbereich erweitern.

Nach seiner Ausbildung zum Grafikdesigner war Ralph Langer mehrere Jahre auf Kundenseite bei der Deutschen BP AG als Web Design Coordinator Central Europe tätig. Danach arbeitete er bei den Agenturen spot-media, einer Tochter der SinnerSchrader AG, sowie zuletzt bei Orca im Netz als Art Director Online.

BrawandRieken digital soll neben der Beratung und Führung der Kunden auch dafür Sorge tragen, dass sich die gesamte Agentur weiterentwickelt und zukunftsfähig bleibt.

„Die neue Unit ist nicht als digitale Insel innerhalb der Agentur zu verstehen, sondern vielmehr als eine mobile Einheit“, erklärt Digital Consultant Heiko Höhn. „Die Aufgaben werden immer noch in den jeweiligen Kundenteams umgesetzt, allerdings mit Unterstützung der digitalen Einheit, um das Know-How dort zu vermitteln, wo es gebraucht wird. Wir glauben daran, dass sich alle Mitarbeiter digital weiterentwickeln müssen, um Kunden ganzheitlich beraten und führen zu können“, so Heiko Höhn.

Einen ersten Neugeschäftserfolg kann das Führungsquartett von BrawandRiekendigital bereits verzeichnen: Im Rahmen eines Pitches sichert sich die Digitalunit die Entwicklung der neuen Online-Kampagne von Hansano, einem Tochterunternehmen von Arla Foods Deutschland. Hierzu zählt auch die Neukonzeption der Homepage. „Der digitale Markenauftritt von Hansano soll moderner werden und dazu einladen, die Produktvielfalt zu entdecken. BrawandRieken als unsere Klassik-Agentur hat uns mit einem sehr stringenten Konzept für die digitalen Maßnahmen klar überzeugt“, sagt Ina Seidel, Brand Manager Hansano.

Neben der Neuentwicklung der Homepage entwickelt BrawandRieken u.a. auch die neue Display Banner Kampagne, die hauptsächlich in Familien- und Foodumfeldern zu sehen sein wird und regional ausgesteuert die Produkte Weidemilch, Landmilch und Konditor-Sahne bewerben wird.

 

Über BrawandRieken

BrawandRieken bietet maßgeschneiderte, ganzheitliche Kommunikationslösungen aus einer Hand. Im Januar 2010 gegründet, wurde BrawandRieken bereits 2011 als „Newcomer Agentur des Jahres“ ausgezeichnet und gewann seither zahlreiche Neukunden und weitere Auszeichnungen, darunter den GWA EFFIE 2012 in Bronze für die Rügenwalder Mühle und mehrere Comprix Awards für Heel. Die Geschäftsführer Peter Brawand (Beratung) und Torsten Rieken (Kreation) betreuen heute mit rund 45 Mitarbeitern namhafte Kunden wie Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Schwartauer Werke, Rügenwalder Mühle, Gothaer Versicherungen, Vilsa-Brunnen, Poco, Hochland, Mövenpick Fine Foods, StepStone, Koelnmesse und Heel. Das Leistungsspektrum reicht dabei von strategischer Markenberatung und Markenkommunikation über alle On/Offline Kanäle einschließlich Social Media und Facebook Betreuung bis zu Packaging Design und Literatur.

Kontakt:

Peter Brawand, 040-307070-0/-333