SQUETCH von Schwartau: BrawandRieken lässt den Kater tanzen.

Hamburg, 13. Juli 2015

 

„I love to squetch it“: Mit einem TV-Spot bewerben die Schwartauer Werke ihr neues Produkt SQUETCH, ein Fruchtpüree im Pouch-Beutel. Entwickelt wurde der Spot – ebenso wie der flankierende Online-Auftritt – von Stammbetreuer BrawandRieken, Hamburg.

100 % Frucht, ohne Zuckerzusatz und ein cooles Comic-Design: Mit SQUETCH sprechen die Schwartauer Werke vor allem Kinder von 6 bis 12 Jahren und deren Mütter an. Im animierten 14-Sekünder (Produktion und Animation: Deli Creative Collective, Hamburg) erwacht der Kater auf der Packung zum Leben. Zu treibenden Beats (Musik: Novosonic, München) zeigt er mitreißende Dance-Moves, bevor er durch einen schwungvollen Sprung einen Fruchthaufen explodieren lässt – ganz im Sinne der musikalischen Hookline „I love to squetch it“. Der Spot läuft ab 13.7. auf zielgruppenrelevanten Sendern wie Super RTL und Disney Channel.

Die digitale Verlängerung der Kampagne auf www.schwartau.de/squetch umfasst unter anderem eine spezifische Web-Animation, alle Produktinformationen rund um die drei Sorten, FAQs und ab August passend zum Schulstart einen SQUETCH-Stundenplan als Download. Für mobile Endgeräte gibt es eine auf die speziellen Anforderungen zugeschnittene Version.

„Ein Fruchtpüree, das speziell 6- bis 12-Jährige anspricht, fehlte bisher im Markt“, erläutert Fabian Schierer, Produktmanager bei den Schwartauer Werken. „Dank unserer Fruchtkompetenz sehen wir für SQUETCH ein großes Potenzial in einem wachsenden und für uns neuen Segment. Für die notwendige Aufmerksamkeit sorgt der von BrawandRieken entwickelte Spot, dessen Dynamik uns von Anfang an mitgerissen hat.“

Für die Kommunikation sind neben Fabian Schierer auf Kundenseite Philipp von Jagow (Marketingleiter) und Carolin Kelling (Junior Product Manager) zuständig, auf Agenturseite betreuen Peter Brawand, Oliver Betzel (Management Supervisor), Fabian Müller (Account Manager), Wibke Susen (Account Executive), Johannes Lachenmayer (Art Director), Kornelius Kroll (Juniortexter) und Matthias Walkenhorst (CD Text) den Etat. Als Producerin für die Agentur fungierte Regine Schrempf.

 

Über BrawandRieken

BrawandRieken bietet maßgeschneiderte, ganzheitliche Kommunikationslösungen aus einer Hand. Im Januar 2010 gegründet, wurde BrawandRieken bereits 2011 als „Newcomer Agentur des Jahres“ ausgezeichnet und gewann seither zahlreiche Neukunden und weitere Auszeichnungen, darunter den GWA EFFIE 2012 in Bronze für die Rügenwalder Mühle und mehrere Comprix Awards für Heel. Die Geschäftsführer Peter Brawand (Beratung) und Torsten Rieken (Kreation) betreuen heute mit rund 50 Mitarbeitern namhafte Kunden wie Arla, Biologische Heilmittel HEEL, Bündnis90/Die Grünen, Gothaer Versicherungen, Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Hochland, Koelnmesse, Mondeléz Jacobs, Mövenpick, POCO, Rügenwalder Mühle, Schwartauer Werke, Schwarze & Schlichte, StepStone und Vilsa Brunnen. Das Leistungsspektrum reicht dabei von strategischer Markenberatung und Markenkommunikation über alle On/Offline Kanäle einschließlich Social Media und Facebook Betreuung bis zu Packaging Design und Literatur.

Kontakt:

Peter Brawand, 040-307070-0/-333