BrawandRieken befeuert für MAREDO den Steak-Grill.

Hamburg, 17. November 2015

 

Nach einem Pitch hat sich die traditionsreiche Steakhauskette mit Sitz in Düsseldorf für die Hamburger Agentur aus der Speicherstadt entschieden. Zentrale Aufgabe der neuen Leadagentur ist es nun, die Neuausrichtung der Marke zu entwickeln und voranzutreiben.

 

 

Das Ergebnis soll sich in der Kommunikation aber auch unmittelbar in den Restaurants widerspiegeln. Im Fokus steht dabei, MAREDO und die Leidenschaft für Steaks deutlich miteinander zu verknüpfen.

 

 

„Es freut uns sehr, MAREDO mit unserer Markenarbeit und einem ganzheitlichen kommunikativen Ansatz überzeugt zu haben. Für uns ist es eine spannende Aufgabe, den Markenauftritt nicht nur greifbarer, zeitgemäßer und sichtbarer zu machen, sondern ihn auch bis in die DNA der Restaurants zu tragen.“, kommentiert Heiko Höhn, Client Service Director bei BrawandRieken, die Projekte mit dem neuen Kunden.

MAREDO, ein Name, der sich aus den Kürzeln der drei Gründer zusammensetzt, hat sich bereits 1973 der Feinschmecker-Welt rund ums Steak verschrieben. Mittlerweile kann man Filet, Rib-Eye, T-Bone und Co. in über 50 Maredo-Restaurants in Deutschland und Österreich genießen. Um eine gleichbleibende Qualität zu sichern, bezieht MAREDO sein Steak-Fleisch direkt aus den Herkunftsländern Argentinien und Uruguay.

Aber der Steak-Boom der letzten Jahre hat neben neuen Kunden auch neue Konkurrenz auf den Plan gerufen – vor allem im Premium-Segment.

„Wir wollen mit einem modernen, selbstbewussten Markenauftritt klare Kante zeigen. Ziel ist, die seit über 40 Jahren lodernde Leidenschaft für Steaks relevant und authentisch nach außen zu tragen. BrawandRieken, mit seiner erfolgreichen Mischung aus Food- und Designexpertise, ist dabei für uns der ideale Partner.“, erläutert MAREDO-Marketingdirektor Jan Hertzberg.

Zu den ersten sichtbaren Resultaten der Zusammenarbeit gehört eine Out-of-Home-Kampagne, die Mitte November startet und von digitalen Maßnahmen flankiert wird.

Auf Kundenseite betreuen Dr. Joachim Gripp (Geschäftsführung), Jan Hertzberg (Marketingdirektor), Michael Steinmetz (Marketing Manager) und Matthias Funke (Promotion Manager) die Marke.

Bei BrawandRieken zeichnen Torsten Rieken (Geschäftsführung Kreation), Heiko Höhn (Client Service Director), Jenny Pelikan (Account Director), Boris Spiel (Creative Director Copy), Turan Usuk (Senior Art Director) und Tabea Krude (Junior Art Director) verantwortlich.

 

Über BrawandRieken

BrawandRieken bietet maßgeschneiderte, ganzheitliche Kommunikationslösungen aus einer Hand. Im Januar 2010 gegründet, wurde BrawandRieken bereits 2011 als „Newcomer Agentur des Jahres“ ausgezeichnet und gewann seither zahlreiche Neukunden und weitere Auszeichnungen, darunter den GWA EFFIE 2012 in Bronze für die Rügenwalder Mühle und mehrere Comprix Awards für Heel. Die Geschäftsführer Peter Brawand (Beratung) und Torsten Rieken (Kreation) betreuen heute mit rund 50 Mitarbeitern namhafte Kunden wie Arla, Biologische Heilmittel HEEL, Bündnis90/Die Grünen, Gothaer Versicherungen, Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Hochland, Koelnmesse, Mondeléz Jacobs, Mövenpick, POCO, Rügenwalder Mühle, Schwartauer Werke, Schwarze & Schlichte, StepStone und Vilsa Brunnen. Das Leistungsspektrum reicht dabei von strategischer Markenberatung und Markenkommunikation über alle On/Offline Kanäle einschließlich Social Media und Facebook Betreuung bis zu Packaging Design und Literatur.

Kontakt:

Peter Brawand, 040-307070-0/-333